Rosy Double Cut-Crease

11:00






Puh, mein letztes AMU liegt jetzt schon eine ganze Weile zurück. Tagsüber komme ich leider kaum mehr dazu, auf den Augen etwas zu zaubern & wir wissen ja wie es aktuell um das gute Tageslicht für schöne Fotos steht... aus diesem Grund zogen vergangene Woche auch zwei Softboxen bei mir ein, damit ich auch Abends die Möglichkeit habe, Bilder zu knipsen. Ich übe noch - und es ist etwas tricky, insbesondere wenn die Lidschatten arg schimmern oder changieren - aber ich glaube, für das erste Arbeiten mit Softboxen braucht sich das Ergebnis nicht zu verstecken. Die Investition hat sich mehr als ausbezahlt, ich freue mich wahnsinnig nun unabhängig von der Tageszeit nach Lust und Laune schminken zu können & ich bereue es riesig, den Kauf so lange herausgezögert zu haben!

Aber genug zu den Softboxen - dieses AMU ist ein zweifacher Cut-Crease & sieht weit komplizierter aus, als es tatsächlich ist. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl, den richtigen Tools & Präzision lässt es sich ganz einfach nachschminken.






Ich habe die Entstehung des AMUs leider nicht bildlich dokumentiert, möchte euch allerdings kurz erläutern wie ich den Look aufgebaut habe:

Für die harte, äußere Kante habe ich wieder mal mit der Klebeband-Technik gearbeitet, dafür einfach ein Stück entlang der natürlichen Augenform auftragen und den inneren und äußeren Teil der Lidfalte mit mittleren und dunkleren Brauntönen definiert. Für den Cut habe ich einen nudefarbenen Cremelidschatten mit einem flachen Pinsel entlang der präferierten Stelle aufgetragen, so dass eine klare Kante erzeugt wird, darüber kam dann meine Akzentfarbe zum Einsatz. Mit einem Pencil-Brush habe ich die obere Kante mit einem schwarzen Pinsel leicht intensiviert, dabei habe ich besonders darauf geachtet, die mittleren Brauntöne nicht zu sehr abzudunkeln. Mit dem selben Prinzip bin ich beim 2. Cut verfahren, da ich dabei ausschließlich mit schwarzen Lidschatten gearbeitet habe, endet dieser Cut mit dem Lidstrich.


Verwendet habe ich: 

Rival de Loop Young - Eyeshadow Base
Maybelline Color Tattoo - Crème de Rose
Urban Decay e/s - Virgin; Naked; Buck; Hustle
MAC MSF Earthshine (als Lidschatten, LE)
Too Faced e/s Coal
Essence Soft Touch e/s - Life is better when you surf (LE)
Catrice Metal e/s - Gold n' Roses
MakeUpGeek e/s - Cupcake
Maybelline Gel Eyeliner
Maybelline The Colossal Go Chaotic Volumne Express Mascara
Red Cherry #217
Duo Wimpernkleber
Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade - Medium Brown
P2 Eyebrow Styling Gel - 02

Ich hoffe das AMU gefällt euch & der Entstehungsprozess war halbwegs nachvollziehbar. Habt ihr Vorschläge für zukünftige AMUs, zB in Bezug auf neue Schminktechniken oder Farben? :-)
Liebe Grüße
Pina

19 Kommentare

  1. Wow, das sieht absolut genial aus *_* muss das mit der Cut Crease auch unbedingt mal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mach das uunbedingt :D hatte seit langem bei keinem Look so viel Spaß am Schminken! :)

      Grüßle <3

      Löschen
  2. Hach wie schön, wieder häufiger von dir zu lesen. Ich liebe deine Bilder so sehr und bin immer ganz begeistert (und ein wenig neidisch :D!) 2 Softboxen stehen bei mir nächstes Jahr auch auf dem Plan, da ich meine Tageslichtlampe für Gesichtsfotos als nicht ausreichend empfinde. Die Form ist super schön und werde ich gerne mal nachschminken. LG :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch dass ich aktuell so viel zum Bloggen komme, hoffentlich hält das so lange wie Möglich an! :D Neid? Wozu denn? Deine Bilder sind doch immer der Knaller! <3
      Ich habe auch erst den Weg mit Tageslichtlampen ausprobiert, die Bilder waren leider immer nur bedingt ausgeleuchtet & ich umso gefrusteter - irgendwann dachte ich mir: anstatt mein Geld in der nächsten Zeit für 3 MAC Lippenstifte auszugeben, investiere ich es lieber in Softboxen, schont die nerven & man hat Spass am arbeiten. :D Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  3. Wow, toll! Das ist so gut geschminkt und sieht einfach super aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Elisabeth, freut mich wirklich dass es dir gefällt! <3
      viele Grüße an Dich

      Löschen
  4. Wow, das sieht wirklich unglaublich schön aus!
    & übrigens sind deine Augenbrauen perfekt! :)

    Liebe Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, Danke für dieses tolle Kompliment. :D das geht echt runter wie Öl - muss gestehen, dass ich nach langer Zeit mal wieder ziemlich zufrieden mit meinen Augenbrauen bin! ^.^

      Ganz liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  5. total hübsch!♥
    dein look habe ich bei insta vorhin schon bewundert ^__^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben lieben Dank <3 freut mich dass es dir gefällt!
      Grüße :)

      Löschen
  6. WOW! Das AMU ist wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Ein tolles Makeup... *-*
    Das muss ich unbedingt mal nachmachen - momentan probiere ich wieder total viel mit Lidschatten aus und einen Cut Crease Look wollte ich schon immer mal versuchen. Danke für die Inspiration!
    Übrigens finde ich deine Fotos wirklich super gelungen. Ich habe vor kurzem zu meinem Geburtstag so eine kleine Softbox zum Aufsetzen auf den Aufsteck-Blitz bekommen - das funktioniert auch ganz gut. :)
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich sehr dass sie dir gefallen :D ich finde deine Bilder auch großartig, hätte nicht erwartet dass das mit einem Aufsatz so gut funktionieren kann. Finde auch deinen Stil zu bloggen toll, hast nun eine neue Followerin! :)
      Grüße <3

      Löschen
  8. Richtig schönes Augenmake-up. Könntest du vllt deine tools und pinsel zeigen. Viele kennen das vlltt auch man versucht sich auch am sowas und bei mir kommt dann nur schwarz raus :-P

    AntwortenLöschen