Frauchen baut euch ein Zuhause - DIY Lidschattenpalette

21:06

In meinem Kosmetik-Kosmo-Beitrag hatte ich euch meine neu erworbenen Refills gezeigt, die dadurch, dass ich vergessen hatte eine Leerpalette mitzubestellen, heimatlos blieben. Der Umgang im Alltag gestaltet sich leider auch etwas kompliziert: man möchte die Refills ungern offen irgendwo herumfahren lassen; man hegt Ängste in sich - die Babys könnten ja herunterfallen und zerbrechen; und die Unterbringung in der eigentlichen Verpackung, kostet allmorgendlich sowohl Zeit als auch Nerven - Fingespitzengefühl morgens früh um 6 ist leider nicht immer gewährleistet.

Um die Schätze dennoch in Sicherheit zu wissen, habe ich mir überlegt, die Refills in einer selbst kreierten DIY-Palette unterzubringen. Dafür habe ich Binden-Dosen zweckzuentfremdet, die bis Dato das Heim meiner Haarnadeln waren. Zu kaufen gibt/gab es diese vor einigen Monaten für 1-2 Euro im DM, bei den Pröbchen. Ob man diese nach wie vor kaufen kann, weiß ich leider nicht. :/
Ihr könnt zum 'Befestigen' der Refills eine Magnetplatte in dieser Dose anbringen; Magnetfolie zurechtschneiden und die Unterseite der Refills damit bekleben; oder, mit doppelseitigem Klebeband oder Heißkleberpistole  bewaffnet, die einfachere Variante umsetzen. Vorteil beim doppelseitigem Klebeband ist natürlich, dass die Refills sich viel leichter lösen lassen als mit Heißkleber.

Wer keine Refills zur Hand hat, kann auch einfach Lidschatten depotten. Tutorials dazu findet man reichlich - beispielsweise hier: mit einer Kerze oder einem Glätteisen. :)

Ich bin wirklich sehr Zufrieden mit meinen neuen Paletten. Vor allem gefällt mir, dass man mit leichten Mitteln seine eigene Wunschpalette zusammenstellen kann, die noch dazu sehr handlich und ideal zum Mitnehmen ist.


7 Kommentare

  1. Die Boxen hab ich auch ^^ hab 3 Stück voll :D
    LG Kabuki

    AntwortenLöschen
  2. Ya das stimmt wohl wirklich es ist einfacher zum mitnehmen, ich hab mir eine Palette von Artdeco zusammen gestellt mit ganz vielen Lidschatten. Mit denen ich sowohl Alltags- als auch Abendlooks schminken kann. Diese nehme ich immer mit, wenn ich für kurze Zeit verreise, mehr brauche ich meistens nicht =)

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr geile Idee :D Und nicht so teuer wie die anderen Paletten... ich werd auf jedenfall drüber nachdenken, auch sowas zu machen :)

    Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  4. Ohjaaa, wirklich sehr schön!! (:
    Tolle Idee.

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. tolle Idee...was ist denn Magnetfolie? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Toller Header. :)
    Liebe Grüße. ♥
    www.trends-fashion-makeup-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen